Die Lese unserer Trauben

Jedes Jahr im Herbst zwischen Anfang September und Ende Oktober findet in den Weinbergen unseres  Weinguts die Lese statt. Der Lesebeginn richtet sich stets nach dem Wetter und natürlich der Reife unserer Trauben.
Abhängig vom Weinberg und der angestrebten Weinqualität stellt sich der Lesevorgang sehr unterschiedlich dar. Die Flachlagen können wir maschinell ernten, während die Steil- und Steilstlagen in Handarbeit gelesen werden müssen. Besonders bei den Rieslingen in unseren besten Lagen wird nur schonend von Hand geerntet, um die bestmögliche Qualität zu selektieren.  Wir verwenden nur die besten Trauben für unsere Premium Rieslinge  und das ist Sorgfalt, die man schmeckt!