Die Mosel mit ihrer langsamen Fließgeschwindigkeit ist der ideale Ort für Wassersport jeder Art. An vielen Stellen ist sogar das Schwimmen im Fluß möglich. Eine besondere Erfahrung ist es jedoch im Kanu oder Kanadier das Flußpanorama einmal aus einer neuen Perspektive kennenzulernen und sich mit der leichten Strömung treiben zu lassen.
Die an vielen Stellen sanft ansteigenden Uferbereiche laden immer wieder zu Pausen und zum Verweilen ein.

Täglich ab 11.00 Uhr können Kajaks und Kanadier für einen ausgiebigen Paddelspaß ausgeliehen werden. Auch Mehrtagestouren, Kanu-Wanderungen, Angebote für Gruppen, Schulklassen und Betriebsausflüge sind auf Anfrage jederzeit möglich.

Weitere Informationen finden Sie unter:
www.mosel-kanutours.de